Young Persons Guide to the Bigband


News / Montag, Januar 7th, 2019

Eigentlich gilt das JugendJazzOrchester NRW ja als eine Institution, die sich der Förderung des Jazznachwuchses verschrieben hat. Nun habe ich persönlich diesen Bildungsauftrag meistens jedoch auf die Mitglieder des Auswahlorchesters bezogen. Diesen Sonntag waren es allerdings die Mitglieder des Orchesters selbst, die diesen Auftrag erfüllten. Im Rahmen des Internationalen Jazzfestivals Münster hatten wir die besondere Freude Kindern die Jazz- und Big Band Historie näher zu bringen. Schon letztes Jahr waren wir mit dem Orchester in den Niederlanden auf Tournee und spielten das eigentlich niederländische Kinderprogramm mit dem großartigen Entertainer Edwin Rutten. Angelehnt an die klassische Version von Benjamin Britten hat der deutsch-niederländische Bigband-Leiter Konrad Kosselleck den „Young Person’s Guide to the Big Band“ geschrieben, der nun extra für uns auf Deutsch übersetzt wurde. Christiane Hagedorn, Jazzsängerin aus Münster schlüpfte dabei in die Rolle der Erzählerin. Nach etwa einer Stunde war das junge Publikum aus dem Häuschen. Als Konrad Kosselleck nach dem Konzert ins Publikum fragte, welche der vorgestellten Instrumente die Kinder den nun gerne lernen wollen würden, gaben sehr viele das Klavier an. Das hat mich natürlich besonders gefreut!

Hier gibt es einen schönen Artikel aus den „Westfälischen Nachrichten“:

https://www.wn.de/Muenster/Kultur/3607089-Familienkonzert-beim-Internationalen-Jazzfestival-Maenneken-Bebop-und-seine-Jazz-Cat?utm_source=WN&utm_medium=GalleryLastImage&utm_campaign=GalleryLastImage

Hier das niederländische Original zum klassischen Orchester und der Big Band:

(Foto: Gunnar A. Pier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.