Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Lieder. Von Dunkelheit und Licht.“ – Marienkirche Bonn

Dezember 21 @ 20:00 - 21:00

Kostenlos
"Lieder. Von Dunkelheit und Licht." - Marienkirche Bonn 1

Lieder. Von Dunkelheit und Licht.

In einem kontemplativ-experimentellen Konzert widmen sich die sechs Sänger*innen einer ambivalenten Zeit, dem Advent. Im Alltag von weihnachtlichen Kitsch und Gloria überschattet, sind es doch eigentlich die Zwischentöne, der Raum, die Erwartung von Transformation, die diese Zeit ausmachen. Wir treffen uns in einem alten, großen, halligen, kalten Steingebäude im Herzen der Bonner Altstadt. Ein schöner Raum, der doch vielen fremd sein mag. Eingeladen sind alle, die sich gemeinsam diesem Ort, dieser Zeit und unser Selbst nähern möchten – mit Musik, Worten und Stille. Wir singen Eigenkompositionen, sowie Werke von Thomas Tallis, John Sheppard und Jochen Klepper.

 

mit:

Sarah-Léna Winterhalter – (Solo-)Sopran

Elisabeth Theobald – Sopran

Lena Senge – Alt

Andreas Theobald – Tenor, Orgel, Elektronik

Luis Weiß – Tenor, Flügelhorn, Elektronik

Michael Krinner – Bass

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Einlass ab 19:30h. Bitte warm anziehen, in der Marienkirche wird es voraussichtlich kalt sein.

 

Höreindrücke aus vorherigen Projekten

Hier geht’s zurück zur Startseite

 

"Lieder. Von Dunkelheit und Licht." - Marienkirche Bonn 2

Details

Datum:
Dezember 21
Zeit:
20:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Marienkirche Bonn
Adolfstr. 28
Bonn, NRW 53111 Deutschland