Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Andreas Theobald Trio „Movimiento“ – Theaterfest Bonn

August 21 @ 17:00 - 21:00

Kostenlos
Andreas Theobald Trio "Movimiento" - Theaterfest Bonn 1

Mit dem Trio zu Gast beim Bonner Theaterfest zu sein, ist für mich ein besonderes Gefühl. Als Jugendlicher habe ich dort lange im Chor gesungen und meine ersten Bühnenerfahrungen gesammelt. Wir haben die Ehre die neue Theaterbar auf der Rückseite des Opernhauses zu eröffnen und werden Nachmittags und Abends jeweils ein Set spielen.

„Er ist ein Freund des kultivierten Wohlklangs, irgendwie ein moderner Romantiker“, so beschreibt HR-Journalistin Karmen Mikovic das Debüt Album des Pianisten Andreas Theobald. So funktioniert der Titel „Movimiento“ als Teekesselchen und spielt sowohl auf die lateinamerikanischen Einflüsse, als auch auf die sinfonische Anlage seiner Musik an. Die bestechende Kompositionsarbeit des gebürtigen Bonner wurde kürzlich erst beim internationalen Kompositionswettbewerb „Musica Sacra Nova 2021“ in der Abtei Brauweiler ausgezeichnet.

Mit Calvin Lennig am Kontrabass und Lukas Schwegmann an den Drums komplettieren zwei alte Weggefährten das Trio. Alle drei verbindet eine Leidenschaft für das gestalterische Detail und lyrische Improvisationen. In ihrer gemeinsamen Zeit im Jugendjazzorchester Nordrhein-Westfalen konnten die Mitglieder der Band in gemeinsamen Aufenthalten u.a. in Paraguay und Argentinien ihr Gespür für die Musik des südamerikanischen Kontinents weiter verfeinern. Das Album „Movimiento“ ist bei Toy Piano Records erschienen und auf allen üblichen Plattformen sowie im Rahmen des Konzertes als CD erhältlich.

 

Andreas Theobald – Piano
Calvin Lennig – Kontrabass
Lukas Schwegmann – Schlagzeug

 

Theater Bonn

Hier geht’s zurück zur Startseite

Details

Datum:
August 21
Zeit:
17:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Opernhaus Bonn
Am Boeselagerhof 1
Bonn, NRW 53111 Deutschland
Webseite:
https://www.theater-bonn.de